X-Yesss um 8,80 wieder da!

Nachdem der BIG-BOB wieder eingeführt wurde, kommt Yesss mit seinem Kampftarif X-Yesss wieder ins Rennen und versucht damit nicht allzu viele Marktanteile an BOB zu verlieren. Die BIG-BOB Alternative ist wohl nicht die richtige Antwort auf den BIG-BOB, wenn Yesss nach dem „Ganz-wie-Sie-wollen“-Tarif nun doch auch noch den X-Yesss Tarif nachliefert.

Wer die Qual der Wahl zwischen X-Yesss und BIG BOB hat, der bezahlt auf den ersten Blick das Gleiche. Auch  mit der Option des mobilen Breitbands sieht es auf den ersten Blick aus, als ob BIG BOB und X-Yesss ident sind. Der nähere Vergleich sagt aber etwas anderes.

Bei BOB ist der Nachteil, dass diese eine kostenpflichtige Hotline haben und wer diese benutzt muss mehr bezahlen. Ebenso muss für das BIG BOB Startpaket einmalig 14,90 Euro ausgegeben werden. Aber abgesehen von diesen beiden Minuspunkten hat BIG BOB gegenüber dem X-Yesss Tarif die Nase vorne. Warum? Nun, wer über die Beschränkungen des Yesss-Aktionstarifs drüber kommt, der bezahlt nämlich bei Yesss deutlich mehr als bei BOB!

Den gesamten Vergleich von X-Yesss und BIG BOB gibts hier.