Samsung Galaxy S II Tarife bei T-Mobile

Das Samsung Galaxy S II konnte bei Tests absolut überzeugen und stellt einen sehr hohen Standard unter den Smartphones da. Das Smartphone mit dem Dual Core Prozessor mit 1,2 Gigahertz und dem 4,3 Zoll Display wird mittlerweile mit Android 4.0 angeboten und bietet eine Auflösung von 800 x 480 Pixeln. Es bietet brilliante Farben und eine Kamera mit 8 Megapixeln. Bluetooth, HSPA+, WLAN-n und GPS sorgen für gutes Surfen und Orientierung.

Der Tarif All Inclusive für 19,99 im Monat bietet 1000 Freiminuten und 1000 Frei SMS, bei 2Mbit/s maximalen Downloads. „All Inclusive International“ hat bei 45 Euro Monatsgebühr 2000 Freiminuten in Österreich inklusive, 300 Freiminuten innerhalb Europas sowie 1000 SMS weltweit. Maximal können 21 Mbit/s Downloadgeschwindigkeit erreicht werden.

Music und Music XL beinhaltet für 24,99 Euro unbegrenzte Deezer Music. 1500 Freiminuten in alle Handynetze und 1000 kostenfreie SMS gehören bei „Music“ ebenso dazu, wie ein Download Volumen von max. 7.2 Mbit/s. Gleiches gilt für den Music XL Tarif, der für 29,99 Euro aber 500 Freiminuten mehr bietet.
„Unter 27“ ist für junge Leute bis 27 Jahren gedacht, die für 15,99 Euro im Monat bei maximal 2 Mbit/s unlimitiert Surfen und je 1000 Freiminuten und SMS genießen. Hit 1000 ist hingegen ein Einsteigertarif für 10 Euro pro Monat, der sich mit 1000 Freiminuten eher an Telefonierende richtet. All inclusive Germany hingegen ist für Menschen gedacht, die viel ins deutsche Netz telefonieren. Innerhalb von Österreich und nach Deutschland sind für 19,99 Euro monatlicher Grundgebühr je 500 Freiminuten enthalten und je 500 SMS in Österreich und weltweit. Gesurft wird bei diesem Tarif mit maximal 2 Mbit/s.

T-Online bietet also für das Samsung Galaxy S II für Österreich diverse „All inclusive“Tarife an, denen mehrere Dinge gemein sind: Nach Verbrauch der Freiminuten und Frei-SMS sind Telefonieren und SMS innerhalb des T-Online Netzes unlimitiert. Das Basispaket beinhaltet 20 Euro Servicepauschale und 49,90 Euro Aktivierungskosten. Der Preis für die einzelnen Tarife variiert je nach Leistung. Die Downloadgeschwindigkeit für das Surfen wird ab einem Gibabyte auf höchstens 64 kbit/s reduziert, was für alle Tarife außer den Music-Tarifen mit 4 GB und All inclusive International mit 6 GB gilt. Online bietet T-Mobile zudem 10 % Rabatt auf die Grundgebühr, was für ein Jahr gilt und einen Wechselbonus von 100 Euro, die mit den Aktivierungskosten und einem Gesprächsguthaben vergolten werden. So lassen sich die Tarife von T-Mobile für den individuellen Fall anpassen, wenn man ein Samsung Galaxy S II kauft.

Ein Gedanke zu „Samsung Galaxy S II Tarife bei T-Mobile

  1. Liebes Drive Now Team,finde Euer Konzept echt Klasse und freu mich das es hier in Mfcnchen so gut ankommt. Muste leeidr meinen Leasingwagen ersatzlos zurfcck geben und steige jetzt auf Drive Now und S-Bahn um. Durch immer ste4rkere Ausweitung und Flottendichte wird es immer attraktiver.Was ist in Sachen Sfcdliche Ausweitung Gesche4ftsgebiet geplant. Ich arbeite im Harlachinger Krankenhaus, was gerade 500 Meter audferhalb des Gesche4ftsgebietes liegt.Zweite Frage, werde im Dezember in Berlin sein, ich gehe davon aus, das ich Drive Now als Mfcnchner User auch in Berlin nutzen kann, oder?Dritte Frage/Anregung ). Mit der zunehmenden Akzeptanz von Drive Now und der einhergehenden Ausweitung auch auf andere Ste4dte, we4re es natfcrlich genial, wenn man auch von Mfcnchen nach Berlin fahren kf6nnte (oneway) und so auch eine Fluktuation zwichen den Ste4dten entsteht. Ist was derartiges bei Euch in der Schublade?Viele Grfcdfe und macht weiter so .Gabor

Kommentare sind geschlossen.