X-Yesss um 8,80 wieder da!

Nachdem der BIG-BOB wieder eingeführt wurde, kommt Yesss mit seinem Kampftarif X-Yesss wieder ins Rennen und versucht damit nicht allzu viele Marktanteile an BOB zu verlieren. Die BIG-BOB Alternative ist wohl nicht die richtige Antwort auf den BIG-BOB, wenn Yesss nach dem „Ganz-wie-Sie-wollen“-Tarif nun doch auch noch den X-Yesss Tarif nachliefert.

Wer die Qual der Wahl zwischen X-Yesss und BIG BOB hat, der bezahlt auf den ersten Blick das Gleiche. Auch  mit der Option des mobilen Breitbands sieht es auf den ersten Blick aus, als ob BIG BOB und X-Yesss ident sind. Der nähere Vergleich sagt aber etwas anderes.

Bei BOB ist der Nachteil, dass diese eine kostenpflichtige Hotline haben und wer diese benutzt muss mehr bezahlen. Ebenso muss für das BIG BOB Startpaket einmalig 14,90 Euro ausgegeben werden. Aber abgesehen von diesen beiden Minuspunkten hat BIG BOB gegenüber dem X-Yesss Tarif die Nase vorne. Warum? Nun, wer über die Beschränkungen des Yesss-Aktionstarifs drüber kommt, der bezahlt nämlich bei Yesss deutlich mehr als bei BOB!

Den gesamten Vergleich von X-Yesss und BIG BOB gibts hier.

iPhone auch bei A1 mit Ende Oktober

Paukenschlag in Österreich! Auch A1 hat das Iphone schon bald im aktiven Verkauf und damit haben alle Mobilfunkanbieter in Österreich das iPhone im Sortiment und nicht nur T-Mobile und Orange die damit sehr viele Neukunden gewinnen konnten. Dies ist jetzt wohl Geschichte, wenn auch der größte Mobilfunkanbieter Österreichs endlich ein iPhone anbieten wird.

Ab 28.10.2010 wird A1 das iPhone mit entsprechenden A1 Iphone Tarifen anbieten. Näheres ist natürlich nicht bekannt, aber man darf davon ausgehen, dass das iPhone bei A1 ebenfalls sehr exklusiv sein wird und dieses dementsprechend auch viel kosten wird! Zum Einen diktiert Apple seinen Mobilfunkprovidern die Preisgestaltung und zum Anderen ist A1 in Österreich als teurer Exklusiv Provider positioniert.

A1 bringt das iPhone nicht nur in Österreich auf den Markt, sondern auch in Kroatien und Bulgarien, wo diese ebenfalls Handynetze betreiben.

Die Preise für das iPhone bei A1 werden erst wenige Tage bis Stunden vor der offiziellen Markteinführung am 28.10.2010 bekanntgegeben.