T-Mobile All Inclusive Internet

Das ALL-INCLUSIV INTERNET umfasst mehrere Tarifangebote für mobiles Breitband. Neu ist hier vorallem die Option erstmals das neu ausgebaute LTE-Netz zu nutzen. Aber auch preislich bietet T-mobile eine breite Palette an Varianten für dieses Angebot an. Diese reicht von 10€ mtl. bis 50€ mtl..

Für 10€ mtl. bietet T-mobile All-Inclusive Internet 3G, ausgestattet mit einer Downloadrate von bis zu 2 Mbit/sekunde und einer Uploadgeschwindigkeit von maximal 1 Mbit/sekunde. Dazu gibt es wahlweise einen USB Webstick oder die T-mobile WebBox. Mit monatlichen 15€ bekommt man das All-Inclusive Internet mit einer Downloadrate von bis zu 10 Mbit/sekunde und einer Uploadrate von bis zu 2 Mbit/sekunde.
Bezahlt der Verbraucher 25€ im Monat steigt die Downloadgeschwindigkeit auf 20 Mbit/sekunden und die Uploadrate auf 5 Mbit/sekunden. Für 49@ Aktivierungszuschlag und 99€ bekommt man zusätzlich ein HTC Flyer TabletPC, senkt aber die Download- und Uploadgeschwindigkeit und bindet sich an einen 36Monatsvertrag.
Das schnellste Angebot ist das ALL-INCLUSIV INTERNET LTE. Dieses verbindet über das LTE-Netz und erreicht hier Downloadgeschwindigkeiten von bis zu 100 Mbit/sekunde und eine Uploadgeschwindigkeit von maximal 50 Mbit/sekunden.

Alle Tarife werben mit unlimitiertem Datenvolumen regeln allerdings nach Download von 10 GB (Internet 3G), 20 GB (Internet), 30 GB (Internet Plus und TABLET Plus), sowie 40 GB (ALL-INCLUSIV INTERNET LTE) verringert sich die Übertragungsgeschwindigkeit auf maximal 128 kbit/sekunden.

T-Mobile All Inclusive Internet

Das ALL-INCLUSIV INTERNET umfasst mehrere Tarifangebote für mobiles Breitband. Neu ist hier vorallem die Option erstmals das neu ausgebaute LTE-Netz zu nutzen. Aber auch preislich bietet T-mobile eine breite Palette an Varianten für dieses Angebot an. Diese reicht von 10€ mtl. bis 50€ mtl..

Für 10€ mtl. bietet T-mobile All-Inclusive Internet 3G, ausgestattet mit einer Downloadrate von bis zu 2 Mbit/sekunde und einer Uploadgeschwindigkeit von maximal 1 Mbit/sekunde. Dazu gibt es wahlweise einen USB Webstick oder die T-mobile WebBox. Mit monatlichen 15€ bekommt man das All-Inclusive Internet mit einer Downloadrate von bis zu 10 Mbit/sekunde und einer Uploadrate von bis zu 2 Mbit/sekunde.
Bezahlt der Verbraucher 25€ im Monat steigt die Downloadgeschwindigkeit auf 20 Mbit/sekunden und die Uploadrate auf 5 Mbit/sekunden. Für 49@ Aktivierungszuschlag und 99€ bekommt man zusätzlich ein HTC Flyer TabletPC, senkt aber die Download- und Uploadgeschwindigkeit und bindet sich an einen 36Monatsvertrag.
Das schnellste Angebot ist das ALL-INCLUSIV INTERNET LTE. Dieses verbindet über das LTE-Netz und erreicht hier Downloadgeschwindigkeiten von bis zu 100 Mbit/sekunde und eine Uploadgeschwindigkeit von maximal 50 Mbit/sekunden.

Alle Tarife werben mit unlimitiertem Datenvolumen regeln allerdings nach Download von 10 GB (Internet 3G), 20 GB (Internet), 30 GB (Internet Plus und TABLET Plus), sowie 40 GB (ALL-INCLUSIV INTERNET LTE) verringert sich die Übertragungsgeschwindigkeit auf maximal 128 kbit/Sekunden.

3-Light Tarif

Für eine Paketgebühr von monatlich 5 € bekommen Sie im Tarif 3Light insgesamt 500 Freiminuten. Die ersten 250 Minuten sind für Telefonate in alle Netze nutzbar, die weiteren 250 Freiminuten können ausschließlich zum Telefonieren im 3Netz genutzt werden. Nach Verbrauch der inkludierten Einheiten telefonieren Sie für günstige 0,35 € ins 3Netz, zur 3Box, ins Festnetz und zu anderen Mobilfunknetzen. International können Sie mit dem Zusatzpaket Moreinternational schon ab 0,25 € pro Minute ins Ausland telefonieren. Moreinternation ist für 4 € im Monat zum 3Light Tarif hinzu buchbar. SMS sind im Tarif 3Light nicht inklusive, da dieser speziell für Kunden gedacht ist die hauptsächlich oder ausschließlich telefonieren möchten. Natürlich können trotzdem SMS zum günstigen Preis von 0,35 € in nationale und 0,30 € in internationale Netze versendet werden. Mit dem Zusatzpaket Moreinternational kostet Sie eine SMS sogar nur günstige 0,15 €. Auch die Nutzung eines Internet-Zugangs ist möglich, dies kostet 0,35 € pro MB. Mit dem Tarif 3Light steht Ihnen auch der UMTS-Dienst Videotelefonie zur Verfügung. Zu fremden Mobilfunknetzen zahlen Sie pro Minute 0,50 €, zum eigenen 3Netz sogar nur 0,15 €. Schließen Sie jetzt Ihren 3Light Tarif online ab und sparen Sie einen Monat die Grundgebühr. Das Angebot gilt bei einer Mindestvertragsdauer von 24 Monaten. Des Weiteren haben Sie bei 3 die Möglichkeit gegen eine Servicepauschale von 20 €/Jahr eine Vielzahl von Leistungen extra zu bekommen. Diese sind beispielsweise kostenloser Austausch oder Ersatz der SIM-Karte, eine kostenlose Wunschrufnummer im Wert von 25 € und eine kostenlose Technik-Hotline, die Ihnen bei all Ihren Fragen zur Verfügung steht.

Veröffentlicht unter Drei

3-Comfort Tarif

3 Comfort ist der Tarif für alle Smartphone Einsteiger und Vielsurfer. Mit dem Tarif 3 Comfort surfen sie bequem und ohne die lästige Kostenfalle von Ihrem Smartphone aus im gesamten Internet. Sie bekommen rechtzeitig, spätestens bei etwa 80% Verbrauch der inkludierten 100MB eine SMS die Sie über das Ende ihres Datenvolumens informiert. Haben Sie dann aber schon ihre 100MB vollständig verbraucht wird automatisch das Sicherheitsnetz aktiv und es entstehen Ihnen keine weiteren Kosten. Und wenn Sie sich für das Unlimited Internet Zusatzpaket entscheiden, können Sie bequem unbegrenzt über die inkludierten 100MB heraus im Internet surfen. Ein direkter Link zum Unlimited Internet Zusatzpaket wird Ihnen direkt per SMS am Ende Ihres Inklusivvolumens mitgeschickt und dieses Unlimited Zusatzpaket ist nach der Aktivierung innerhalb der nächsten 24 Stunden für Sie aktiv. Hier ist der erste Gigabyte ohne Geschwindigkeitslimit für Sie verfügbar, danach wird die Geschwindigkeit auf 64kbit reduziert, alles natürlich weiterhin ohne zusätzliche Kosten für Sie. Sie haben monatlich 1000 Minuten in alle Netze sowie 100 SMS in alle Netze frei. Außerdem erhalten sie im Tarif 3 Comfort zusätzlich noch MobileTV (6 TV Sender in bester Qualität), Planet3 (das mobile Unterhaltungsportal von 3 mit Spielen, Musik, Filmen u.v.m.) sowie 3MoreMail* ( E-Mails via Push Mail automatisch und bequem aufs Handy).

*3MoreMail ist im Tarif 3Comfort für die ersten drei Monate gratis und wird danach für 1 Euro pro Monat aktiviert.

Der Tarif 3Comfort kostet pro Monat eine Paketgebühr von 10€ sowie zusätzlich eine Servicepauschale von 20€ pro Jahr. Einmalig fällt bei Vertragsabschluss eine Aktivierungsgebühr von 49€ an. Die Mindestvertragslaufzeit beträgt für diesen wie auch alle anderen Tarife von 3 mindestens 24 Monate.

Veröffentlicht unter Drei

3-Superphone L Tarif

Mit den Angeboten von 3 fällt es einem Handynutzer nicht schwer, sich für einen der angebotenen Tarife zu entscheiden. Hier findet man alles, was das Herz begehrt, egal ob man viel oder wenig telefoniert, es ist garantiert für jeden das Richtige dabei.

3 trifft es mit dem Angebot „Smartphones für alle“ mal wieder genau auf den Punkt. Denn wo sonst kann man so günstig in eine neue Handywelt eintauchen?
Da die meisten Menschen in Österreich ihr Handy nicht mehr nur zum telefonieren gebrauchen können, sondern auch gerne damit im Internet surfen, E-Mails checken oder sogar fernsehen, ist ein Smartphone natürlich unabdinglich. 3 wirbt auch damit, eine der größten Netzabdeckungen zu haben und mit dem besten Service.

Der Tarif 3 Superphone L (nur mit SIM-Karte 12€, mit Handy 20€):

  • dieser inkludiert 1000 Freiminuten in alle Netze, wenn diese verbraucht sind noch 1000 Minuten zu 3
  • inkludiert sind auch 1000 SMS, für diejenigen, die lieber Nachrichten verschicken als zu telefonieren
  • im Internet surfen kann man damit unbegrenzt, das heißt so oft und so viel man will
  • er beinhaltet auch einen email clienten, mit dem man direkt am Handy unkompliziert emails checken kann
  • außerdem dabei ist 3 MobileTV (damit kann man viele tolle Kanäle direkt am Handy anschauen, besonders schön, wenn man unterwegs ist, aber trotzdem eine Sendung nicht verpassen möchte)

Jährlich ist für Neukunden oder Auftragsänderungen eine Servicepauschale von 20€ zu bezahlen, damit bekommt man ein Plus an Servie.

Der Tarif ist somit ein echt gelungenes Angebot und für alle richtig, die gerne viel telefonieren, aber auch SMS verschicken!

Veröffentlicht unter Drei

T-Mobile: All Inclusive Christmas

Mitte des Jahres startete T-Mobil in Österreich ihre All Inclusive Tarifpolitik. Hierbei werden keine weiteren Kosten bei Überschreitung des vereinbarten Datenvolumens berechnet. Die Datengeschwindigkeit wird dafür gedrosselt. Seit Juni gilt das für Smartphones und seit Juli für mobiles Breitband.
Der seit November in Österreich angebotene Christmas All Inclusive ist so nur die logischen Fortführung einer erfolgreichen Produktreihe.

Konditionen des All Inclusive Christmas Tarifs.
Bei dem Tarif wird zwischen T-Mobil und dem Kunden ein Vertrag mit der einer Laufzeit von wenigstens 24 Monaten geschlossen. Der Tarif inkludiert eine Grundgebühr für 15,90 Euro, die sich aber verringert, wenn der Kunde den Tarif online übernimmt. Es muss sich aber um eine Neuanmeldung handeln. Dann wird die Grundgebühr in den ersten 12 Monaten um 10 Prozent gekürzt. Dieser Rabatt mindert die Grundgebühr auf 14,30 Euro. Hierin enthalten sind nicht die Aktivierungskosten. Es fallen bei diesem Tarif einmal 49,90 Euro an. Das Basispaket wird jeweils jährlich abgerechnet. Die Kosten belaufen sich auf 20 Euro.
Der Kunde erhält 1000 Freiminuten österreichweit in alle Netze. Dabei wird von einer Sprechzeit von 0-24 Uhr ausgegangen. Werden diese Freiminuten überschritten, so fallen 29 Cent pro Minute an. Telefonate ins Ausland kosten mehr. Auch hier wird die Sprechzeit von 0-24 Uhr zugrunde gelegt. Bei der Abrechnung wird von einer Taktung von 60/60 ausgegangen.
Bei den SMS wird ein ähnliches Angebot gemacht. Auch hier sind 1000 SMS frei. Bei Überschreitung dieser Freieinheiten fallen 0,29 Euro pro SMS an. Sollen SMS außerhalb Österreichs versendet werden, dann erhöht sich der Preis pro SMS auf 0,30 Euro. Die Versendung von MMS ist abhängig vom Datenvolumen und die Preise staffeln sich von 0-30 Kilobyte für einen Euro und bis 100 Kilobyte für 1,50 Euro.
Der Kunde kann unbegrenzt surfen. Nach Erreichung des Limits von drei Gigabyte wird die Übertragungsgeschwindigkeit auf 128 Kilobyte pro Sekunde verkleinert. Es wird keine Übertragungsgeschwindigkeit zugesichert. Die ist abhängig von Faktoren wie Standort, Netzbelastung, Tarif und Gerät, das der Kunde nutzt. Der Download wird maximal mit 3,6 Megabyte pro Sekunde durchgeführt und der Uplink mit einem Megabyte pro Sekunde.

3-Superphone XL Tarif

Sie suchen einen rundum günstigen Handytarif und das passende Smartphone gleich dazu? Dann werfen Sie jetzt einen Blick auf die smarten 3Superphone-Tarife! Für nur 30 Euro im Monat erhalten Sie jetzt ein topmodernes LG Optimus 2x oder ein elegantes Sony Ericsson Arc zusammen mit dem leistungsstarken 3Superphone XL Tarif. Dieses umfangreiche Allround-Paket beinhaltet 2000 Freiminuten in alle Netze sowie zusätzlich 2000 Freiminuten exklusiv ins 3-Netz. Mit dabei sind auch 1000 kostenlose SMS sowie eine unbegrenzt gültige Internet-Flatrate – bei mehr als 4 Gigabyte monatlichem Datentransfer wird lediglich die Übertragungsgeschwindigkeit gedrosselt. Mit dem 3Superphone XL-Tarif haben Sie zudem unlimitierten und kostenlosen Zugriff auf die folgenden attraktiven Extras und Services:

MobileTV

MobileTV verwandelt Ihr Smartphone in ein portables Fernsehgerät – so verpassen Sie auch unterwegs nie Ihre Lieblingssendung. Insgesamt sechs Sender aus unterschiedlichen Themenbereichen stehen Ihnen mit dem 3Superphone XL-Tarif gratis zur Verfügung.

Planet3

Mit dem mobilen Entertainment-Center Planet3 hat die Langeweile keine Chance. Ganz gleich ob fesselnde Filme, spannende Spiele, Musik oder Nachrichten – bei Planet3 werden Sie auf jeden Fall fündig.

3MoreMail

Mit 3MoreMail erhalten Sie Ihre E-Mails bequem und ohne komplizierte Programm-Installation direkt aufs Handy. Der praktische Push-Mail-Client kann bis zu zehn E-mail-Adressen gleichzeitig verwalten.

3LikeHome

Mit 3LikeHome telefonieren Sie zu günstigen Inlandskonditionen und ohne Roamingkosten in die 3-Netze von Australien, Dänemark, Großbritannien, Hongkong, Irland, Italien und Schweden. Gleiches gilt, wenn Sie aus diesen Ländern zuhause anrufen. Wer unterwegs angerufen wird, spart zudem die lästigen Passiv-Gebühren. Die Kosten für den Datentransfer bleiben ebenfalls gleich, sodass Sie auch in London, Rom oder Sidney jederzeit sorglos im Internet surfen können.

Die Mindestvertragsdauer für den 3Superphone XL Tarif beträgt 24 Monate. Zusätzlich zur Grundgebühr wird eine einmalige Einrichtungsgebühr von 49 Euro sowie eine jährliche Servicepauschale von 20 Euro fällig.

Veröffentlicht unter Drei

Drei Bestpreisgarantie

Drei versichert, dass ein Superphone oder iPhone, das bei ihnen gekauft wird, mit Sicherheit auch zum besten Preis erworben wird. Falls doch irgendwo ein besserer Preis gefunden wird, dann garnatieren sie, dass sie die Differenz gutschreiben.

Gültigkeit der 3 Bestpreisgarantie:

  1. wenn ein 3 Superphone, iPhone 4 oder 4s gekauft wird und dieses bei einem anderen Anbieter in einem ähnlichen Tarif günstiger gewesen wäre.
  2. falls der Preis des Handys bei einem anderen Anbieter noch vor Weihnachten gesenkt wird.
  3. und auch wenn 3 den Preis vor Weihnachten noch einmal senken wird.

Die Vorteile für den baldigen Handykäufer liegen auf der Hand:

  • Sie haben immer den besten Preis.
  • Es ist kein umfangreiches Vergleichen notwendig und Sie müssen nicht warten, ob doch noch ein besseres Angebot am Markt zu finden ist.

Beim Kauf eines 3 Superphones oder iPhones erhalten Sie automatisch die Bestpreisgarantie. Wichtig sind auch noch die vertraglichen Bedingungen:

  • verglichen wird immer der Preis bei der Erstanmeldung durch einen Privatkunden in einem Tarif, der die gleiche oder günstigere Grundgebühr beinhaltet und eine Mindestvertragsdauer von 24 Monaten aufweist.
  • ein vergleichbarer Tarif muss die gleiche oder mehr Menge an Freiminuten, Frei-SMS und ebenfalls gleiches oder mehr Datenvolumen beinhalten. Eine Mehrmenge wird aber nicht finanziell bewertet.
  • Onlineangebote, Bündeltarife mit anderen Produkten, Einmalrabatte, Eröffnungsangebote oder zeitlich kurz begrenzte Angebote können nicht berücksichtigt werden. Ebenfalls nicht berücksichtigt werden Angebote, die einem eingeschränkten Kundenkreis vorbehalten sind.
  • Zusatzpakte, die notwendig sind um den Endpreisgerät zu minimieren, werden in den Monatspreis eingerechnet.
  • Die 3 Bestpreisgarantie gilt für Angebote zwischen dem 14. November und dem 24. Dezember 2011. Die Garantie kann aber bis 28. Dezember in Anspruch genommen werden. Als Datum gilt die Inanspruchnahme im Web.
Veröffentlicht unter Drei

3-Supersim Data Tarif

Die 3-Supersim Data bietet sich für alle Personen an, die bereits über ein Modem verfügen, jedoch nicht auf einen günstigen 3-Datentarif verzichten möchten. Mit 3-Supersim Date kann man von einer Freikarte zum Surfen profitieren.
Der 3-Supersim Data Tarif wird ohne Vertragsbindung angeboten. Dabei kann man als Nutzer stets auf einen vollen Service in allen verfügbaren 3 Shops zurückgreifen. Darüber hinaus entstehen für den Nutzer keine Roamingkosten mit 3LikeHome. Zur Verfügung steht bei der 3-Supersim Data auch ein mobiles Infotainment auf Planet3.

Das Angebot 3-Supersim Data bietet ein maximales Maß an Flexibilität. So kann man als Nutzer auf eine variable Bezahlung zurückgreifen. Die Bezahlung wird beim 3-Supersim Data Tarif per Bankeinzug, Kreditkarte, oder Überweisung möglich gemacht. 3-Supersim Data kann als Wertkarte mit Ladebon verwendet werden. Das Aufladen des Guthabens online ist einfach möglich.

Die Kosten richten sich bei der 3-Supersim Data nach der Nutzung mit Anmeldung oder mit Wertkarte. Entscheidet man sich für den 3-Supersim Data Tarif mit Anmeldung, kann man auf vier verschiedene Optionen zurückgreifen. Eine Option stellt die 1GB Tarifoption da. Das Datenvolumen beträgt hier 1GB. Die maximale Downloadgeschwindigkeit von 4Mbit/Sek und eine max. Uploadgeschwindigkeit von 2Mbit/Sek werden für einen monatlichen Preis von 4 Euro möglich gemacht. Für jeden GB Datenvolumen fallen 4 Euro an.

Die 10GB-Variante bietet die gleichen Leistungsmerkmale, hier ist der Preis nicht vom GB-Datenvolumen, sondern vom MB-Datenvolumen abhängig. Für einen MB fallen beim Anbieter 0,10 Euro an. Der monatliche Preis beträgt hier 9 Euro. Die SuperFlat bietet ein unbegrenztes Datenvolumen. Mit einer Download-Geschwindigkeit von 10 Mbit/Sek und einer Uploadgeschwindigkeit von 4 Mbit/sek ist die Variante deutlich schneller. Ein monatlicher Festpreis von 15 Euro spricht für die Variante. Am schnellsten ist die SuperSpeed Flat. Unbegrenztes Datenvolumen, eine Downloadgeschwindigkeit von 30 Mbit/Sek. sowie auch eine Uploadgeschwingkeit von 5 Mbit/Sek sprechen für die Tarifvariante.

Veröffentlicht unter Drei

3-Superphone XXL Tarif

Der 3Superphone XXL Tarif glänzt mit hohen Leistungen und niedrigen Kosten. So müssen hierfür lediglich 40 Euro Paketgrundgebühr im Monat bezahlt werden und dafür kommt man in den Genuss von einem unbeschwerten Handy-Vergnügen. Immerhin sind hier bereits 3.000 Minuten in alle Netze bereits inkludiert. Danach können noch 3.000 Minuten in das 3Netz vertelefoniert werden. Somit ist es ohne Weiteres möglich, stundenlang zu telefonieren, ohne deshalb die Handy-Rechnung zu strapazieren. Doch auch wer gerne viele SMS schreibt, kommt hier voll und ganz auf seine Kosten, denn schließlich sind hier bereits 1.000 SMS inklusive, die nach Lust und Laune in sämtliche Netze verschickt werden können. Zudem ist es ebenso machbar, das Internet zu nutzen. Hier profitieren die Kunden von einer inkludierten Datenmenge, die unbegrenzt ist. Erst wenn sechs Gigabyte verbraucht sind, setzt der Anbieter die Geschwindigkeit auf maximal 64 kbit/s herunter. Somit profitiert man hier nicht nur von Frei-Minuten und Gratis-SMS, sondern ebenfalls von einem unbegrenzten Surf-Vergnügen im Internet. Neben dem XXL-Tarif existiert aber auch die Möglichkeit, sich für den XL oder L Tarif zu entscheiden. Der XL Tarif schlägt mit einer Paketgrundgebühr von 30 Euro zu Buche und bringt 2.000 Freiminuten in alle Netze und im Anschluss daran 2.000 Frei-Minuten in das 3Netz mit. Doch auch hier profitiert man von 1.000 Frei-SMS und einer unbegrenzten Datenmenge (die Herabstufung der Geschwindigkeit erfolgt wie bei dem XXL Tarif). Bei dem `kleinen Bruder`, dem L Tarif, sind ebenso viele Frei-SMS enthalten und auch bei der unbegrenzten Datenmenge (sowie der Reduzierung der Geschwindigkeit) ändert sich nichts. Allerdings schlägt dieser Tarif nur mit 20 Euro zu Buche und bringt 1.000 Minuten in sämtliche Netze sowie danach 1.000 Minuten in das 3Netz mit.

Veröffentlicht unter Drei