Drei Netzabdeckung des Meganetzes

Drei sagt von sich aus, dass es ein Meganetz hat, doch was genau steckt hinter dem Werbe-Meganetz? Ist Drei nun tatsächlich so gut ausgestattet bei der Netzabdeckung, oder ist dies nur eine Werbeaussage? Auf einer Seite von Drei auf der Homepage kann die Probe aufs Exempel gemacht werden. Dort sieht man übersichtlich auf einer Österreich-Karte wo die kargen Gebiete sind. Zusätzlich kann im rechten Bereich die jeweilige Adresse eingegeben werden und man sieht einen Detailausschnitt für diese Anfrage.

Drei Netzabdeckung

Die Netzabdeckung des Mobilfunkproviders Drei unterteilt sich in UMTS bzw. HSDPA Versorgung und einer Basisversorgung mit herkömmlicher Telefonie (GSM)

Trotzdem kann es immer noch zu schwarzen Flecken, sozusagen Funklöchern kommen, daher sollte man es tatsächlich ausprobieren wie der Empfang ist. Entweder Sie laden sich einen Freund ein, welcher über ein Drei Handy verfügt und testen mit ihm bei Ihnen zuhause, wie der Empfang ist (in allen Räumen bitte!) oder Sie bestellen im Drei-Onlineshop ein Gerät Ihrer Wahl – dort haben Sie nämlich 14 Tage Rückgaberecht!