10 Jahre Telering: Neue Tarife mit Zehn, Super Zehn und Doppel Zehn

TeleRing feiert seinen Geburtstag und so mancher wird sich fragen, was ist denn nur mit TeleRing passiert. In den Anfangszeiten war TeleRing DER Mobilfunkanbieter mit den besten Preisen, doch mittlerweile ist TeleRing zu einer einfachen Tochter der T-Mobile geworden. Statt „weg mit dem Speck“ darf man jetzt nur noch den Inder fragen.

Die Jubiläums-Tarife von TeleRing – ZEHN
Bisher hießen die TeleRing Tarife „Basta“, jetzt im Geburtstagszeitraum nennen sie sich  „Halbe Zehn“ (um 5 Euro statt vorher „Kleiner Basta“ um 7 Euro), „Super Zehn“ um 10 Euro (vorher „Basta“ um 15 Euro) und „Doppel Zehn“ um 20 Euro (vorher „Großer Basta“ um 25 Euro).

Das bedeutet, dass TeleRing ihre Grundgebühr bei allen drei Tarifen gesenkt hat.  Hier die Tarife und die inkludierten Minuten bzw. SMS im Überblich:

                   Halbe Zehn    Super Zehn    Doppel Zehn

Grundgebühr        Euro 5,-      Euro 10,-     Euro 20,-
Alle Netze         250 Min       1000 Min      2000 Min
tele.ring          -             unlimitiert   unlimitiert
SMS                -             -             -
Nach Inklusivmin.  Euro 0,29     Euro 0,29     Euro 0,29
Taktung            60/60         60/60         60/60
Aktivierungsgebühr Euro 49,90    Euro 49,90    Euro 49,90
Jugendbonus        100 SMS       100 SMS       100 SMS

Verglichen mit dem Big Bob oder dem X-Yesss Tarif gings noch billiger (1000 Minuten und 1000 SMS für 8,80 Euro – für alle, ohne Altersbeschränkung).