BlackBerry Bold 9900 Tarife bei T-Mobile

Das BlackBerry Bold 9900 Smartphone ist mit einem 1,2 GHz Prozessor und einem riesigen integrierten 8 GB Speicher bereits ein kleiner Computer. Auch die QWERTZ Tastatur trägt ihren Teil dazu bei, dass der Inhaber des BlackBerry denkt, er arbeite mit einem Computer. Denn diese Technologie ist unter anderem dafür verantwortlich, dass die Texteingabe so schnell wie noch nie zuvor möglich ist.

Der „All inclusive“ Tarif bietet für 19,99 Euro monatlich 1000 Freiminuten sowie 1000 freie SMS an. Das Datenvolumen ist unlimitiert und erreicht eine Geschwindigkeit von 2 Mbit/s. Das Handy würde bei diesem Tarif 99,99 Euro kosten. Beim „All inclusive international“ Tarif hingegen betragen die Handykosten 0 Euro. Die monatliche Gebühr jedoch beträgt 45 Euro. Inkludiert sind 2000 Freiminuten (300 Freiminuten davon in Europa), 1000 freie SMS, welche weltweit versendet werden können als auch ein unlimitiertes Datenvolumen, das eine Geschwindigkeit von 21 Mbit/s erreichen kann.
Der „All inclusive Music“ Tarif bietet 1500 Freiminuten als 1000 freie SMS an. Das Datenvolumen ist ebenfalls unlimitiert und erreicht eine Geschwindigkeit von 7,2 Mbit/s. Die Gebühr beträgt 24,99 Euro – das BlackBerry kostet bei diesem Tarif 99 Euro. Mit dem „All inclusive music XL“ Tarif beinhaltet 2000 Freiminuten, 1000 freie SMS und ebenfalls ein unlimitiertes Datenvolumen mit einer Geschwindigkeit von 7,2 Mbit/s. Der monatliche Preis beträgt 29,99 Euro – das Smartphone hingegen kostet 0 Euro.
Mit dem „Youngster“ Tarif (für alle unter 27 Jahre) bekommt der Kunde 1000 Freiminuten sowie 1000 freie SMS von T-Mobile geschenkt. Das Datenvolumen ist unlimitiert mit einer Geschwindigkeit von 2,1 Mbit/s. Die monatliche Grundgebühr beträgt 15,99 Euro. Ein BlackBerry im Zusammenhang mit diesem Tarif würde 99 Euro kosten.
199 Euro kostet das BlackBerry wenn man sich für den „HIT 1000“ Tarif entscheidet. Hier gibt es nur 1000 Freiminuten. SMS wie Datenvolumen sind bei diesem Tarif nicht enthalten. Die monatliche Kosten für den „HIT 1000“ betragen 10 Euro.

Einen Kommentar schreiben, eine Frage stellen - so gehts: